Загрузил Fill Filipside

000b460c-5500c3e5

Реклама
Multiprofile Fachschule Ostrogoshsk
Das Handbuch
für den Deutschunterricht
für die Studenten des 4. Studienjahres
Fachrichtung „ Mechanisierung der LandwirtschaFt“
2015
1
Составитель: С.М.Зименская, преподаватель иностранных языков
ГБПОУ ВО «Острогожский многопрофильный техникум»
Аннотация
Учебно-практическое
пособие
по
немецкому
языку
предназначено для студентов, обучающихся по специальности 110809
«Механизация сельского хозяйства», овладевших лексическим и
грамматическим
минимумом
для
осуществления
речевой
деятельности в ситуациях профессиональной сферы общения, а также
для преподавателей, обучающих немецкому языку по данной
специальности.
Цель пособия – обучение чтению текстов по специальности и
развитие навыков устной речи. Составлено в соответствии с рабочей
программой учебной дисциплины Иностранный язык (немецкий язык)
для специальности 110809 «Механизация сельского хозяйства».
Представлен Раздел 3. Профессиональная сфера. Тема 3.5.
Сельскохозяйственная техника.
2
DAS THEMA: LANDTECHNIK
Landtechnik (auch Agrartechnik oder Agrotechnik genannt)
bezeichnet sowohl die in der Landwirtschaft eingesetzten
landtechnischen Geräte, die Landmaschinen, als auch den
Wirtschaftszweig, der sich mit Herstellung, Vertrieb und Service
dieser Geräte befasst. Innerhalb des Agribusiness gehören
Herstellung und Reparatur von Landtechnik zu den wichtigsten
Input-Bereichen für die Landwirtschaft. Zu den Geräten der
Landtechnik gehören die Landmaschinen sowie die
Ausrüstungsgüter der so genannten Hofinnenwirtschaft
(Melkmaschine, Fütterungstechnik etc.).
Landtechniker
Landtechniker, Agrartechniker rsp. Agrotechniker arbeiten in
landwirtschaftlichen
Betrieben
(in
Gartenund
Weinbaubetrieben, auf Gütern sowie in landwirtschaftlichen
Versuchs- und Forschungsanstalten). Sie kümmern sich um die
Bodenbeschaffenheit, Tierzucht, Saatgut sowie die Maschinen.
Zudem sind sie für die Planung von Arbeitsabläufen
verantwortlich, sie erledigen jedoch auch selbst körperliche
Tätigkeiten.
Ausgewählte Landmaschinenarten:
 Landwirtschaftliches
Zugfahrzeug,
allgemein
Schlepper, Traktor oder Trecker bekannt
 Mähdrescher
 Pflug
 Egge
 Drillmaschine (Saatmaschine)
als
3
 Pflanzmaschine
 Düngerstreuer
Unabhängige Tests an Landmaschinen führt unter anderem die
Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) regelmäßig
durch, die zu diesem Zweck ein eigenes Prüfzentrum unterhält.
Die international bedeutendste Leistungsschau der Landtechnik
ist die Messe Agritechnica, die von der DLG im zweijährigen
Rhythmus in der Hannover Messe veranstaltet wird
DAS THEMA: LANDMASCHINEN
Задание 1. Запомните следующие слова и выражения:
Словарный минимум к тексту:
das Feld,-er — поле
der Roggen — рожь
did Bodenbearbeitung —
die Drillmaschine — рядовая
обработка почвы
сеялка
der Stall, Ställe—
das Saatgut — посевной
животноведческое
материал
помещение,ферма
die Erntezeit —уборка урожая
mischen—мешать,
die Legemaschine,-n —
смешивать
посадочная машина
der Pflug, Plüge — плуг
der Schutz — защита
umwenden—переворачивать das Freiland—открытый
der Boden — почва
грунт
die Egge,-n — борона
der Mähdrescher—
der Grubber — культиватор
зерноуборочный комбайн
die Schleppe,-n — волокуша die Kartoffelerntemaschine—
die Walze,-n — каток
картофелеуборочный
verdichten—уплотнять
комбайн
brechen (a,o)—ломать
der Feldhäcksler —косилка4
die Kruste,-n — корка
das Gerät,-e — c.x. орудие,
прибор
das Werkzeug,-e —
инструмент, орудие
der Scheibenpflug —
дисковый плуг
der Scharpflug,-e —
лемешный плуг
der Rahmen — рама, станина,
основа
das Rad, Räder — колесо
befestigen — крепить
der Anbaupflug — навесной
плуг
der Aufsattelpflug—
полунавесной плуг
der Anhängepflug —
прицепной плуг
die Aussaat — посев
die Pflanzung — посадка
die Pflanze,-n — растение
der Same,-n — семя
der Weizen — пшеница
измельчитель
die Düngung—удобрение,
внесение удобрений
die Unkrautbekämpfung —
борьба с сорняками
fördern — способствовать
чему-л.
benutzen—использовать
der Arbeitsaufwand — затрата
труда
die Arbeitsgüte, pi. —
качество работы
die Arbeitsbreite,-n — ширина
захвата
die Geschwindigkeit —
скорость
sich beziehen (0,0) auf Akk. —
относиться к чему-л.
die Entmistung —уборка
навоза
die Fütterung — кормление
der Arbeitsaufgang— рабочий
процесс
das Rind,-er — крупный
рогатый скот
Задание 2. Прочитайте текст:
DIE LANDMASCHINEN
Die
heutige
Landwirtschaft
braucht
moderne
Landmaschinen. Die meisten Arbeiten auf dem Feld und im
Stall sind mechanisiert. Es werden verschiedene Arten der
5
Landmaschinen verwendet. Zu den bodenbearbeitenden Geräten
gehören:
a) der Pflug zum Umwenden und Mischen des Bodens;
b) der Grubber, die Egge und die Schleppe zum Lockern, Mischen und Einebnen des Bodens;
c) die Walze zum Verdichten des Bodens und zum Brechen der
Kruste.
Unter den bodenbearbeitenden Geräten ist der Pflug ein
Hauptgerät. Seine Arbeitswerkzeuge sind Pflugkörper. Je nach
der Art der Pflugkörper unterscheidet man Scharpflüge und
Scheibenpflüge. Die Pflugkörper werden am Pflugrahmen
befestigt. Der Rahmen wird entweder direkt am Traktor
befestigt und hat keine Räder (Anbaupflug), oder er wird von
einem Rad (Aufsattelpflug) sowie von drei Rädern
(Anhängepflug) getragen.
Zu der Gruppe der Maschinen für die Aussaat und
Pflanzung gehören Drillmaschinen, Legemaschinen und
Pflanzmaschinen. Zum Aussäen aller hartschaligen Samen (z.B.
Weizen,
Roggen)
werden
Drillmaschinen
benutzt.
Weichschaliges, empfindliches Saatgut (z.B. Kartoffel) wird
durch Legemaschinen ausgelegt. Junge Pflanzen werden mit
Hilfe der Pflanzenmaschinen ins Freiland gesetzt. Während der
Erntezeit werden Mähdrescher, Kartoffelerntemaschinen,
Feldhäcksler und andere benutzt. Der Einsatz dieser
Landmaschinen bringt eine große Arbeitserleichterung bei der
Ernte. Es gibt viele Maschinen und Geräte, die für die Düngung,
zum Pflanzenschutz, zur Unkrautbekämpfung usw. dienen.
Die Landmaschinen fördern die Erleichterung der
Arbeitsschwere, das Verkürzen des Arbeitsaufwandes und das
Verbessern der Arbeitsgüte. Die Konstrukteuren der modernen
Landmaschinen müssen an der Vergrößerung der Arbeitsbreite
und
Arbeitsgeschwindigkeit
arbeiten.
Die
erhöhte
6
Arbeitsgeschwindigkeit erfordert die höhere Motorleistung der
Maschine. Mit Hilfe der leistungsfähigen Maschinen lassen sich
die Arbeiten in den landwirtschaftlichen Betrieben leicht
automatisieren. Das bezieht sich auf die automatische Fütterung
der Tiere, auf die Futteraufbereitung und die Entmistung von
Schweine- und Rinderställen u.a.m. Durch neue Technologien
kann nicht nur der Aufwand beim einzelnen Arbeitsgang
verringert werden, sondern es lassen sich auch nachfolgende
Arbeitsgänge beeinflussen.
Пояснения к тексту:
usw. - und so weiter — и так далее
u.a.m. - und ähnliches mehr — и тому подобное
Задание 3. Найдите и переведите то место в тексте,
где говорится:
a) о почвообрабатывающих машинах;
b) об уборочных машинах;
с) над чем должны работать конструкторы сельскохозяйственных машин.
Задание
4.
Расскажите,
о
каких
типах
сельскохозяйственных машин говорится в тексте.
Задание 5. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Ist die heutige Landwirtschaft voll mechanisiert?
2. Welche Arten der bodenbearbeitenden Landmaschinen gibt es
in der Landwirtschaft?
3. Welche Pflugarten werden benutzt?
4. Wozu dienen die Drillmaschinen?
5. Welche Landmaschinen werden bei der Erntezeit benutzt?
6. Welche Arbeitsgänge im Stall sind automatisiert?
7. Woran müssen die Konstrukteure arbeiten?
8. Wodurch kann der Aufwand in der Landwirtschaft verringert
werden?
7
Задание 6. Запомните следующие слова и выражения:
Словарный минимум к тексту:
das Getreide—зерновые
der Einsatz — использование
культуры; зерно, хлеб
die Getreideernte — уборка
mähen — косить, жать
урожая
dreschen (о,о) молотить
der Versuch — опыт
ausrüsten — оснащать
die Fläche, n—площадь
sich auszeichnen (durch Akk.) abernten —убирать урожай
— отличаться
die Zugkraft — тяговая сила
die Anwendungen —
selbstfahrend — самоходный
применение
herstellen — производить,
die Zusatzvorrichtung —
выпускать (продукцию)
дополнительное устройство die «Don-Baureihe» — серия
(механизм)
комбайнов «Дон»
die Körnerhülsenfrüchte —
der Reis—рис
зернобобовые культуры
die
Ernteerträge
—
die Sonnenblume —
урожайность
подсолнечник
betragen — составлять
der Mähdrescher — комбайн leistungsstark—мощный
die Kombine — комбайн
das Korn — зерно
das Dreschwerk —
der Korntransport —
молотильный аппарат
транспортировка
Задание 7. Прочитайте и переведите текст:
DER MÄHDRESCHER
Der Mähdrescher ist eine Maschine (Kombine), die aus
Mäh-und Dreschmaschine kombiniert wird. Mit ihrer Hilfe wird
Getreide gemäht und gedroschen. Der Einsatz des Mähdreschers
bringt eine große Arbeitserleichterung bei der Getreideernte.
Vor über 100 Jahre wurde erstmalig der Versuch gemacht,
eine Mähmaschine mit einer Dreschmaschine gekoppelt über
8
das Feld zu ziehen. Mit dieser Kombination wollte man in den
wenigen Gebieten Nordamerikas die großen Getreideflächen
abernten. Als Zugkraft benutzte man mehr als 24 Maultiere. Aus
diesem Aggregat entwickelte sich im Laufe der Jahre der heutige
Mähdrescher.
Die selbstfahrenden Mähdrescher werden in Rostow-am-Don
hergestellt. Sie sind für die Ernte von Getreidekulturen
bestimmt.
Die Mähdrescher der «Don-Baureihe» zeichnen sich
durch eine hohe Universalität aus. Die Anwendung von
Zusatzvorrichtungen ermöglicht einen effektiven Einsatz dieser
Mähdrescher bei der Ernte von Körnerhülsenfrüchten,
Sonnenblumen, Soja, Reis und anderen Kulturen.
Der Mähdrescher arbeitet bei Ernteerträgen stabil, die bei
Getreide 100dt/ha und Mais 150/ha betragen. Der Mähdrescher
«Don-1500» hat eine 1500 mm bereits Dreschwerk mit
fünfteiligem Hordenschüttler. Die Erntemaschine ist mit einem
leistugsstarken
200-PS-Motor
ausgerüstet.
Das
Fassungsvermögen des Kornbunkers ist im Vergleich zum
Mähdrescher «Niva» doppelt so groß, was einen ökonomisch
vorteilhafteren Korntransport gewährleistet.
Der Mähdrescher hat die bequeme Fahrerkabine mit einer
Heizungs- und Klimaanlage. Die Kabine ist mit elektronischen
Einrichtungen zur Überwachung aller Grundbaugruppen und
Aggregate
ausgerüstet.
Jede
Funktionsänderung
der
Mechanismen und jeder Bruch werden an einem Tableau
angezeigt. Der Mähdrescher «Don-1200» vereinigt in sich alle
Vorzüge des Mähdreschers «Don-1500» und besteht aus den
gleichen einheitlichen Grundbaugruppen. Die Arbeitsbreite des
Dreschwerks beträgt 1200 mm und die Motorleistung hat 160
PS.
Пояснения к тексту:
9
vor Uber 100 Jahre — более 100 лет тому назад das Maultier
— мул gekoppelt — сцепленный doppelt so groß — в два раза
больше
Задание 8. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Was ist der Mähdrescher?
2. Wozu dient der Mähdrescher?
3. Wodurch zeichnen sich «Don»-Mähdrescher aus?
4. Welche Fruchtarten können diese Mähdrescher abernten?
5. Mit welchen Arbeitsorganen ist der Mähdrescher ausgerüstet?
6. In welchem Land wurde eine Mähmaschine mit einer
Dreschmaschine erstmalig gekoppelt?
7. Wo werden die Don-Mähdrescher hergestellt?
8. Womit ist die Kabine des Fahrers ausgerüstet?
9. Unterscheidet sich der Mähdrescher «Don-1200» von «Don1500»?
DAS THEMA: DIE MOTOREN
Задание 1. Запомните следующие слова и выражения:
Словарный минимум:
1. der
Verbrennungsmotor—двигатель
внутреннего
сгорания
2. die Verbrennung —сгорание
3. das Fahrzeug,-e — транспортное средство
4. der Kraftstoff,-e—топливо
5. der Kolben — поршень
6. die Zündkerze—запальная свеча
7. die Pumpe,-en — насос
8. das Gemischte — смесь
9. der Ottomotor—карбюраторный двигатель
10.ansaugen — всасывать
10
11.die Selbstzündung — воспламенение
12.die Fremdzündung—постороннее зажигание
13.sich entzünden — воспламеняться
14.der Vergaser—карбюратор
15.der Kurbeltrieb—кривошипно-шатунный механизм
16.das Kurbelgehäuse — картер в двигателе коленчатого
вала, кожух
17.die Erfindung, en — изобретение
18.der Motor, en—двигатель
19.der Motorenbauer — моторостроитель
20.die Hälfte —половина
21.der Motorwagen — автомобиль
22.das Rad — колесо
23.die Geschwindigkeit — скорость
24.der Versuch, e — опыт
25.durchführen — проводить
26.sich beschäftigen mit (Dat.) — заниматься чём-л.
27.die Verbesserung — улучшение
28.der Wirkungsgrad — кпд
29.schaffen (u,a) — создавать
30.das Verfahren — метод, способ
31.unterteilen—делить, подразделять
32.der Bauteil — строительная деталь, элемент
конструкции
33.grundsätzlich —принципиальный
34.der Unterschiede—различие
35.gleichen (i,i) — быть похожим, походить
36.die Luft — воздух
37.verdichtet—сжатый, уплотненный
38.einleiten — начинать, пускать, вводить
39.im Gegensatz zu (Dat.) — в противоположность к
40.innere — внутренний
11
41.rein — чистый
42.eingespritzt — впрыскиваемый
43.die Arbeitsweise—режим работы
44.die Zündanlage — система зажигания
45.versorgen — обеспечивать, снабжать
46.die Kühlung — охлаждение
47.die Kraftanläge — силовая установка
48.der Kraftwagen — автомобиль
49.das Schiff, e — судно, корабль
50.das Flugzeug, e — самолет
51.die Eisenbahn, en — железная дорога
52.der Verkehr —движение, транспорт
53.verwenden (einsetzen) — применять, использовать
Задание 2. Дополните следующие предложения
словами из словарного минимума. Предложения
переведите:
1. Die berühmtesten (моторостроители) wohnten und
arbeiteten in Deutschland. 2. G. Daimler baute sein Fahrzeug
mit zwei (колесами). 3. R. Diesel arbeitete an der
(улучшением) des Verbrennungsmotors. 4. Er wollte einen
Motor
mit
höherem
(кпд)
schaffen.
5.
Die
Verbrennungsmotoren werden in Otto-und Dieselmotoren
(подразделять - Partizip 2). 6. Der Dieselmotor hat keinen
(карбюратор). 7. Dieselmotoren werden auf Schiffen, in
Flugzeugen und Eisenbahnlokomotiven (применять - Partizip
2).
Задание 3. Прочитайте и переведите текст:
DER VERBRENNUNGSMOTOR
Die Menschen haben Tausende von Erfindungen gemacht.
Viele von ihnen gehören den Deutschen. Die berühmtesten
Motorenbauer sind R. Diesel, N. Otto, K. Benz und G. Daimler.
12
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bauten Gottlieb
Daimler und Karl Benz zwei ersten Automodelle. Sie wohnten
in verschiedenen deutschen Städten und kannten einander nicht.
Das Fahrzeug von Daimler hatte zwei Räder. K. Benz
baute seinen Motorwagen mit drei Rädern. Diese Fahrzeuge
hatten nicht hohe Geschwindigkeit. In dieser Zeit führte Rudolf
Diesel zahlreiche Versuche durch. Er beschäftigte sich mit der
Verbesserung des Verbrennungsmotors und es gelang ihm, einen
Motor mit höherem Wirkungsgrad zu schaffen. Der andere
deutsche Erfinder Nikolaus Otto konstruierte seinen Gasmotor.
Nach
dem
Arbeitsverfahren
werden
Verbrennungsmotoren in Otto- und Dieselmotoren unterteilt.
Diese Motoren haben in der Konstruktion ihrer Bauteile keine
grundsätzlichen Unterschiede: fast alle Bauteile gleichen
einander. Beim Ottomotor wird in den Zylinder ein Gemisch aus
Kraftstoff und Luft angesaugt. Die Verbrennung des
verdichteten
Kraftstoff-Luft-Gemisches
wird
durch
Fremdzündung eingeleitet.
Im Gegesatz zum Ottomotor arbeitet der Dieselmotor
luftverdichtend,
mit
Selbstzündung
und
inneren
Gemischbildung. Er saugt reine Luft an, verdichtet diese dann so
hoch, dass sie sich erwärmt und den eingespritzten Kraftstoff
entzündet.
Die beiden Motorenarten unterscheiden sich nicht nur
durch die verschiedenen Arbeitsweisen, sondern auch durch
Aggregate voneinander. So hat der Dieselmotor keinen
Vergaser, da nur reine Luft angesaugt wird. Zündkerzen und
Zündanlagen sind dabei nicht erforderlich. Es gibt aber eine
Einspritzpumpe, die die Zylinder mit Kraftstoff versorgt. Man
unterscheidet bei Otto- und bei Dieselmotoren Zwei- und
Viertaktmotoren mit Luftkühlung oder Wasserkühlung.
13
Dieselmotoren werden in stationären Kraftanlagen, auf
Schiffen, in Kraftwagen und Flugzeugen verwendet. In Russland
sind diese Motoren zum ersten Mal in Schiffs- und
Eisenbahnverkehr eingesetzt worden (Dieselmotorschiffe und lokomotive).
Пояснения к тексту:
es gelang ihm — ему удалось
verdichtet diese dann so hoch — сжимает его (воздух)
настолько плотно
Задание 4. Выпишите по-немецки элементы
конструкции двигателя внутреннего сгорания,
которые указываются в тексте.
Задание 5. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Wo lebten die berühmtesten Motorenbauer?
2. Was bauten G. Daimler und K. Benz?
3. Welche Geschwindigkeit hatten die ersten Fahrzeuge?
4. Was führte R. Diesel durch?
5. Womit beschäftigte sich R. Diesel?
6. Was konstruierte Nikolaus Otto?
7. Wie werden die Verbrenunngsmotoren nach dem Arbeitsverfahren unterteilt?
8. Auf welche Weise arbeitet der Ottomotor?
9. Auf welche Weise arbeitet der Dieselmotor?
10. Wodurch unterscheiden sich die beiden Motorenarten
voneinander?
11. Wo werden Dieselmotoren verwendet?
Задание
6.
Прочитайте
дополнительную
информацию и ответьте по-немецки на следующие
вопросы:
1. Für welches Problem interessierte sich R. Diesel?
2. Was für einen Motor wollte er schaffen?
14
3. Ist sein Motor betriebssicher?
Rudolf Diesel wurde 1858 in einer deutschen Familie in
Frankreich geboren. Im Jahre 1876 begann er an der
Polytechnischen Hochschule in München zu studieren. Er
studierte Maschinenbau und wollte Ingenieur werden. In den
Vorlesungen, die Diesel besuchte, wurde hingewiesen, dass die
Dampfmaschine unwirtschaftlich ist. Diesel interessierte sich für
dieses Problem. Er wollte eine bessere Kraftmaschine bauen. Er
führte zahlreiche Versuche durch.
Diese Versuche brachten ihm keinen Erfolg. Danach
beschäftigte sich Diesel mit der Verbesserung des
Verbrennungsmotors. Es gelang ihm, einen Motor zu schaffen,
der nach seinem Erfinder benannt wurde. Dieselmotor arbeitet
mit billigen Brennstoffen und ist betriebssicher.
Пояснения к тексту:
hinweisen (ie, ie) —указывать, обращать внимание на
der Erfolg, е — успех
der Brennstoff— топливо
betriebssicher — надежный в эксплуатации
Задание 7. Используя текст, задание 6 и вопросы к
текстам,
расскажите
по-немецки
о
типах
двигателей и их изобретателях.
Задание 8. Запомните следующие слова и выражения
Словарный минимум к тексту В:
der Antrieb,-e —- привод, приводной механизм
sauber — чистый
das Abgas,-e — отработанный газ
geräuschlos — бесшумный
der Betrieb,-e — работа, эксплуатация
das Ausmaß,-е —размер, габариты
gering —незначительный
15
das Gewicht,-e — масса, вес
die Nutzungsdauer — продолжительность использования
zuverlässig —надежный
feuersicher—безопасный в пожарном отношении
benötigen — нуждаться в чем-л. die Pflege—уход
der Verbrauch—расход, потребление
die Rüstezeit, -en—время монтажа, сборки
das Vorhandensein—наличие
das Schmiermittel—смазочный материал
das Leistungsnetz,-e — электросеть
binden (a,u)—связывать
die Stromquelle—источник тока
die Art,-en — вид, тип
der Gleichstrommotoren — электродвигатель постоянного
тока
geeignet — пригодный
darstellen — представлять, являться
der Wechselstrommotor,-en—электродвигатель переменного
тока
störanfällig—чувствительный к помехам
betriebssicher — безопасный в эксплуатации (работе)
der Drehstrommotoren — трехфазный электродвигатель
der Vorteil —преимущество
die Auswahl —выбор
die Geschwindigkeit — скорость
umweltfreundlich — экологически безопасный, чистый
die Leistung, en — мощность, производительность
erfinden (a, u) — изобретать
die Überwandlung—преобразование
verwendbar sein — зд.: использоваться
ständig — постоянный
vereinigen — соединять
16
der Asynchronmotor — асинхронный двигатель
die Einfachheit — простота
der Aufbau — строение, устройство
der Elektroantrieb — электропривод
Задание 9. Дополните следующие предложения
словами из словарного минимума к тексту В.
Предложения переведите:
1. Bei der Arbeit des Elektromotors entstehen keine
(отработанные газы). 2. Der Elektromotor ist (надежный) und
(безопасный в пожарном отношении). 3. Der Elektromotor
hat geringes (вес). 4. Der Elektromotor soll an der (источник
тока) gebunden sein. 5. Die Elektromotoren sind (экологически
безопасны). 6. Es gibt verschiedene (типы) der Elektromotoren.
7. Diese Motoren sind (безопасны в эксплуатации).
Задание 10. Прочитайте и переведите текст:
DER ELEKTROMOTOR
Im Jahre 1838 wurde von dem Akademiker Jacoby der
erste Elektromotor mit dem elektrischen Antrieb erfunden. Das
wurde zur richtigen Revolution in der Wissenschaftswelt. Der
Elektromotor ist eine Maschine zur Umwandlung von
elektrischer Energie in mechanische Arbeit. Er ist überall
verwendbar, da keine Abgase entstehen, und der Betrieb sauber
und geräuschlos ist. Der Motor hat kleine Ausmaße, geringes
Gewicht und längere Nutzungsdauer (rund 20 000
Betriebsstunden). Er ist zuverlässig und feuersicher. Der
Elektromotor benötigt keine Rüstezeit, falls er mit einer Arbeitsmaschine ständig zu einem Aggregat vereinigt ist. Der
Elektromotor ist an das Vorhandensein eines elektrischen
Leistungsnetzes oder einer sonstigen Stromquelle gebunden.
Nach der Art des elektrischen Stromes unterscheiden sich
Gleichstrommotor, Wechselstrommotor und Drehstrommotor.
17
Der wichtigste und gebräuchlichste Elektromotor ist DrehstromAsynchronmotor. Die Einfachheit im Aufbau macht diese
Motoren in mehreren Bereichen der Industrie und
Landwirtschaft geeignet. Sie sind wenig störanfällig und stellen
die betriebssichersten Motoren dar. Zu den Vorteilen dieser
Motoren gehören hohe Leistung, breite Auswahl von
Arbeitsgeschwindigkeiten und Anwendungsbereichen. Die
Elektromotoren sind umweltfreundlich.
Задание 11. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Wer hat den Elektromotor erfunden?
2. Was versteht man unter dem Elektromotor?
3 Warum kann man den Elektromotor überall verwendet?
4. Welche Vorteile haben die Elektromotoren?
5. Woran ist der Elektromotor gebunden?
6. Wonach unterscheiden sich die Elektromotoren voneinander?
7. Wo werden die Elektromotoren verwendet?
Задание 12. Расскажите по-немецки о типах
двигателей.
Задание
13.
Повторите
грамматический
материал
«Придаточные
дополнительные
предложения».
Придаточные дополнительные вводятся союзами: dass что, чтобы и ob - или, а также вопросительными
местоимениями: was - что, wie - как, wann - когда, wo - где,
wie - как, woran - на чем, о чем, womit - чем, с чем, worauf на чем, чего, wofur - для чего, за что и др., придаточные
дополнительные выполняют функцию дополнения и
отвечают на вопросы wem? was? wen? woruber? wovon?
woran? и т.д.
Ich weiss, dass er jetzt im Fernen Osten arbeitet. - Я знаю, что
он сейчас работает на Дальнем Востоке.
18
Er fragte mich, ob ich dieses Buch gelesen habe. - Он спросил
меня, читал ли я эту книгу.
Обратите внимание, что союз ob переводится частицей ли,
которая в русском языке стоит после сказуемого.
Упражнение 14. Образуйте из предложений,
стоящих
в
скобках,
придаточные
дополнительные, употребите при этом союз
dass. Предложения переведите.
1) Meine Schwester hat mir geschrieben, (Sie studiert schon seit
einem Monat an der Fachschule). 2) Wir wissen, (Am Feiertag
bleibt niemand gern zu Hause.). 3) Man sieht, (Die Studenten
fahren ins Gebirge.). 4) Ich weiß, (Sie arbeiten viel an der
Sprache.). 5) Man sagt, (Er folgt immer sehr aufmerksam der
Erklärung des Lehrers.). 6) Man fühlt, (Die Schuler haben
Deutsch gern.). 7) Er wusste nicht, (Im Winter ist es im Gebirge
so schon.). 8) Er dachte, (Vielleicht kommt die Mutter bald
zurück.).
Упражнение 14. Соедините предложение:
a) «Er sagt ...» союзом «dass» со следующими
предложениями. Обратите внимание на изменение лица.
Muster: Ich muss das Bett hüten. - Er sagt, dass er das Bett
hüten muss.
1) Ich nehme an der wissenschaftlichen Arbeit teil. 2) Ich war
vor kurzem bei meinem Freund. 3) Ich treibe gern Sport. 4) Ich
soll die Arznei vor dem Essen einnehmen. 5) Ich halte heute
19
Abend meinen Vortrag.
b) «Er fragt ...» союзом «ob» со следующими
предложениями.
Muster: Ist der Onkel gesund und munter? - Er fragt, ob der
Onkel gesund und munter ist. 1) Ist es draußen kalt? 2) Hat der
Sohn die Aufgaben schon gemacht? 3) Hat der Lehrer diese
Regeln erklärt? 4) Gibt es in der Nahe Weingarten? 5) Ist die
Poliklinik schon zu?
DAS THEMA: AUS DER GESCHICHTE DES TRAKTORS
Задание 1. Прочитайте и переведите текст
Der Traktor ist eine der wichtigsten Maschinen für die Mechanisierung der landwirtschaftlichen Arbeiten. Die Traktoren mit dem
Raupengang haben eine große Geländegängigkeit. Der Raupengang ist
eine Erfindung des Hauptmanns der russischen Armee Dmitri
Sagrjashski. Im Jahre 1837 bekam er das Patent auf einen Wagen mit
beweglichen Schienen.
Etwa 40 Jahre später konstruierte Fjodor Blinow den ersten
Raupentraktor mit Dampfantrieb. Dieser Traktor hat folgende
Geschichte: Ende des Jahres 1880 konnten die Einwohner der kleinen
Wolgastadt Wolsk ein ganz ungewöhnliches Schauspiel beobachten.
Über den Stadtplatz fuhr ein sonderbarer Wagen, den zwei Pferde
zogen. Der Wagen hatte kettenförmig endlose Schienen und Vorderund Hinterräder. Ein einfacher Wagen überholte bald den Wagen
Blinows. Dann fuhr der Raupenwagen übers Feld, über einen kleinen
Sumpf. Jetzt blieb der einfache Wagen weit hinter dem Raupenwagen
zurück. Der Raupenwagen war zur Beförderung von Lasten auf
Landstraßen und Feldwegen bestimmt.
Später konstruierte Blinow den Traktor mit dem Raupengang
20
zum Ziel eines Pfluges.
Пояснения к тексту:
der Hauptmann—капитан
der Wagen mit beweglichen Schienen—экипаж с подвижными
колеями
mit Dampfantrieb—с паровым двигателем
überholen—перегонять
der Sumpf — болото
Задание 2. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Was ist ein Traktor?
2. Welche Geländegängigkeit haben die Traktoren mit dem
Raupengang?
3. Wer hat den Raupengang erfunden?
4. Wer und wann konstruierte den ersten Raupentraktor mit
Dampfantrieb?
5. Wer konstruierte den Traktor mit dem Raupengang zum Ziel eines
Pfluges?
Упражнение
материал
причины».
3. Повторите
«Придаточные
грамматический
предложения
Придаточные предложения причины
Придаточные предложения причины соединяются с главным
предложением союзами “weil” или “da”. Придаточное с союзом
“da” стоит в начале предложения.
Союз “denn” также обозначает «так как», «потому что», но
он является сочинительным и не влияет на порядок слов в
предложении.
Следует помнить о том, что “da” может быть не только
союзом «потому что», но и наречием «тут», «здесь».
Ich gehe nicht zum Unterricht, weil ich krank bin.
21
Da ich krank bin, gehe ich nicht zum Unterricht.
Ich gehe nicht zum Unterricht, denn ich bin krank.
Упрaжнение 4. Переведите предложения,
предварительно подчеркнув в придаточном
союз, подлежащее и сказуемое.
1. Die Menschen zogen in die Städte, weil sie dort Arbeit finden
konnten.
2. Die Menschen in den Städten konnten sich mehr leisten, weil
sie mehr verdienten.
3. Heute ernährt ein deutscher Bauer mehr als 110 Menschen,
weil die Landwirtschaft hoch intensiviert ist.
4. Die Schweinebestände vergrößern sich, weil der Wohlstand der
Bevölkerung gestiegen ist, und die Menschen können sich öfter
das Nahrungsmittel Fleisch leisten.
5. Auf dem Hof legt der Bauer einen Silo an, weil das Maismehl
für den Winter haltbar sein soll.
6. Der Bauer notiert genau die ausgefahrenen Güllemengen, weil
zu hohe Nitratwerte die Gesundheit der Menschen gefährden.
7. Der Silo wird mit Folie luftdicht abgedeckt, weil das Gras gären
soll.
Упрaжнение 5. Трансформируйте предложения
из упражнения 4 в придаточные с союзом da, а
затем в предложения с союзом denn.
DAS THEMA: KLASSIFIZIERUNG DER TRAKTOREN
Задание 1. Прочитайте и переведите текст
Klassifizierung der Traktoren
Als Traktoren bezeichnet man in der Landwirtschaft motorisch
22
angetriebene Fahrzeuge, mit denen man die unterschiedlichsten
Arbeiten ausführen kann.
Sie dienen als Zugmittel für Anhänger, für Bodenbearbeitungsgeräte,
Erntemaschinen u.a. Erntemaschinen u.a. werden an Traktoren
angehängt und mit Hilfe der Zapfwelle betrieben. Es soll dabei auf den
«Einsatz « der Traktoren bei der Schädlingsbekämpfung hingewiesen
weren. Weiterhin werden sie als Antriebsmaschinen für Dreschsätze.
Gebläse u.a. mit Hilfe der Riemenscheibe oder der Zapfwelle benutzt.
Die Klassifizierung der Traktoren erfolgt nach verschiedenen
Gesichtspunkten. Bei der Einteilung nach dem Fahrwerk ergeben sich
offensichtlich bereits 2 große Gruppen: Radtraktoren und
Kettentraktoren. Bei den Radtraktoren erfolgt eine weitere
Unterteilung nach der Anzahl, Anforderung und Ausführung der
Achsen und Räder.
Einachstraktoren sind im Gartenbaubetrieben und in den
Obstplantagen verbreitet. Zweiachstraktoren werden nach der Zahl
und Ausführung der Triebräder als hinterachsgeriebene oder
allradgetrieberie Traktoren bezeichnet.
Halbketten-Traktoren sind überwiegend, konventionelle
Traktoren mit Hinterradantrieb, die für schwere Arbeiten mit
„Halbraupen“ ausgerüstet werden. Kettentraktoren müssen eingesetzt
werden, wenn große Zugleistungen gefordert oder schwierige
Geländeverhältnisse bewältigt werden müssen. Die Besonderheit der
Kettentraktoren sind die Gleisketten. Sie haben eine große
Auflagefläche, so dass der spezifische Bodendruck kleiner als bei
Radtraktoren ist.
Nach der Bauweise werden Traktoren mit Vollrahmen,
Halbrahmen oder in Blockbauweise unterschieden. Der
Rahmentraktor ist nur noch selten zu finden. Bei Halbrahmenbauweise
sind Motor, Kupplung und die Vorderachse elastisch am Halbrahmen
befestigt. Bei der Blockbauweise sind der Motor, die Kupplung und
das Getriebegehäuse zu einer Selbsttragenden Konstruktion
23
zusammengebaut. Die Traktoren unterscheidet man auch nach Motorund Zugleistung.
Der Einsatz des Traktors, also die Motorisierung des
landwirtschaftlichen Betriebes, im Verein mit geeigneten Anhänge und Aufbaugeräten verleiht dem Betrieb eine stärkere Schlagkraft. Der
Einsatz des Traktors gestattet große Arbeitsbreiten und hohe
Geschwindigkeiten, so dass die Arbeiten schneller erfüllt werden
können und die Handarbeit erleichtert und Handarbeitsaufwand
gesenkt werden.
Der Traktoreinsatz muss zweckmäßig erfolgen. Der Traktor
muss möglichst viele Stunden im Jahr gebraucht weiden. Man kann
den Traktor voll auslasten durch größere Arbeitsbreiten, höhere
Ganggeschwindigkeiten oder durch Gerätekopplung. Welches
Verfahren muss verwendet worden, hängt von Art und Zweck vier
jeweiligen Abeitsaufgaben ab.
Пояснения к тексту:
die Achse,-n— ось, овал .
der Anhänger—прицеп
das Fahrwerk—ходовая часть
das Gebläse—компрессор
die Gleiskette—гусеница
die Halbkette—полугуееница
der Halbrahmen—полурама
der Kettentraktor—гусеничный трактор
die Kupplung—муфта сцепления
Задание 2. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Was bezeichnet man in der Landwirtschaft als Traktoren?
2. Wofür dienen die Traktoren?
3. Wie klassifiziert man Traktoren?
4. Welche zwei große Gruppen der Traktoren müssen Sie nennen?
5. Welche Radtraktoren kennen Sie?
24
6. Wofür dienen Einachstraktoren?
7. Wofür dienen Halbketten-Traktoren?
8. Wofür dienen Kettentraktoren?
Упражнение 3. Повторите грамматический
материал «Придаточные определительные».
Упражнение 4. Переведите предложения,
выявите
отличия
склонения
артикля
и
относительного местоимения.
1. Der Student, der dort sitzt.
2. Der Student, dessen Buch ich lese.
3. Der Student, dem ich das Buch gegeben habe.
4. Der Student, den der Dozent nennt.
5. Das Auto, das kaputt ist.
6. Das Auto, dessen Motor nicht funktioniert.
7. Das Auto, bei dem die Bremsen geprüft werden.
8. Das Auto, das der Autoschlosser repariert.
9. Die Ernte, die in diesem Jahr eingebracht wird.
10. Die Ernte, deren Bedeutung sehr wichtig ist.
11. Die Ernte, bei der viele Mähdrescher eingesetzt werden.
12. Die Ernte, für die Mähdrescher aus anderen Gebieten verwendet
werden.
13. Die Bücher, die mir Freude machen.
14. Die Bücher, deren Inhalt sehr wichtig ist.
15. Die Bücher, zu denen “Das Kapital” von K. Marx gehört.
16. Die Bücher, die er gebracht hat.
Упражнение 5. Переведите предложения.
25
1. Die Arbeitsvorgänge, die die Bauern früher mit der Hand
erledigten, erleichterten die Arbeit auf dem Bauernhof.
2. Der Boden, dessen Nährstoffe von den Pflanzen entzogen
werden,
soll
gedüngt werden.
3. Der Mähdrescherführer, dessen Kornbunker voll ist, schaltet die
Warnlampe an.
4. Saat und Ernte, deren Ausführung maschinell erledigt wird,
verkürzen die Arbeitszeit.
5. Der Boden, in dem die Speicherung von Regenwasser möglich
ist, ist reich an Mineralstoffen.
6. Das Getreide, aus dessen Mehl das beste Brot gebacken wird,
wächst auf der Börde.
7. Die Dreschmaschine, mit deren Hilfe geerntet wird, machte die
Arbeit einfacher.
8. Dem Boden, dem viele Nährstoffe entzogen wurden, werden
Künstdünger zugeführt.
9. In der Mühle, zu der das Getreide transportiert wird, sind alle
Arbeitsgänge mechanisiert.
10. Der Traktor, ohne den man sich die Landwirtschaft kaum
vorstellen kann, bekommt eine weitere Entwicklung.
Упражнение
6.
Найдите
предложения и переведите его.
Die
Zuckerrübe
Der
Arbeitsgang
Das Getreide
das gemahlen wurde
das geerntet wurde
der maschinell
ausgeführt wird
продолжение
befreit den Menschen
von der Handarbeit
wird das Brot
gebacken
ist reich an
Mineralstoffen
26
die auf dem Löss wächst werden große Rollen
gebunden
Der Boden
das aufs Feld fällt
entzieht dem Boden
viele Nährstoffe
Aus dem Stroh der Regenwasser
wird zu Mehl
speichert
gemahlen
Aus Mehl
DAS THEMA: KETTENTRAKTOREN
Задание 1. Прочитайте и переведите текст
KETTENTRAKTOREN
Der Kettentraktor setzt sich im allgemeinen aus den gleichen
Bauelementen zusammen, die bereits von den Radtraktoren bekannt
sind. Lediglich an Stelle der Vorder-und Hinterräder tritt das
Kettenlaufwerk.
Motor und Rumpf ergeben die Blockbauweise des Traktors.
Die Last des Traktors, wenn der Block bereits als Traktor bezeichnet
werden kann, ruht auf dem Laufwerk und zwar auf den Laufrollen, die
in den endlosen Ketten wie auf Schienen laufen. Der Kettentraktor
kann als Gleisfahrzeug (гусеничное транспортное средство)
betrachtet werden, das seine eigenen Gleise mitführt. Bekanntlich
haben solche Fahrzeuge einen sehr geringen Rollwiderstand. Der
geringe Rollwiderstand ergibt aber einen günstigen Ausnutzungsgrad
der Motorleistung am Zughaken. Wenn man die große Auflagefläche
in Betracht zieht, so ergeben sich: 1. ein geringer Bodendruck, 2. ein
geringer Schlupf. Der geringe Bodendruck macht den Kettentraktor
besonders für den Einsatz auf druckempfindlichen Boden geeignet,
während das Ausschalten des Schlupfes die Zughakenleistung steigert.
Zur Erhöhung der Druckzugkraft können die Ketten mit Greifern und
im Winter mit Stollen versehen werden. Für die Verminderung des
27
Bodendruckes sind die Verbreitungen vorgesehen, die an den Ketten
angeschraubt werden. Der Kettentraktor verlangt eine besonders
intensive und sorgfaltige Pflege, denn vor allem ist das Laufwerk bei
ungenügender Schmierung einem sehr hohen Verschleiß unterworfen.
Reparaturen des Laufwerkes sind sehrteuer.
Die moderne Landwirtschaft ist ohne Traktor nicht denkbar.
Der Traktor ist ein motorisch angetriebenes Fahrzeug. Er bildet in
Verbindung mit einer Arbeitsmaschine oder einem Arbeitsgerät ein
arbeitsfähiges Aggregat. Zu den Hauptbestandteilen eines Traktors
gehören Fahrwerk mit Rädern oder Ketten, Befestigungselemente für
die Arbeitsmaschinen, Verbrennungsmotor, Kupplung u.a. Es gibt
viele Typen der Traktoren. Sie werden nach verschiedenen Prinzipien
in einige Gruppen klassifiziert. So in Bezug auf Fahrwerk
unterscheidet man Rad-und Kettentraktoren.
Пояснения к тексту:
anschrauben — привинчивать
die Auflageflache — опорная площадь
die Druckzugkraft — проходимость
das Laufwerk — ходовая часть
der Rollwiderstand — сопротивление гусениц
Задание 2. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Aus welchen Bauelementen setzt sich der Kettentraktor
zusammen?
2. Was ergeben Motor und Rumpf?
3. Auf wem ruht die Last des Traktors?
4. Wie kann der Kettentraktor betrachtet werden?
5. Welche Rollwiderstand hat der Kettentraktor?
6. Was ergibt der geringe Rollwiderstand?
7. Womit können die Ketten zur Erhöhung der Druckzugkraft
versehen werden?
8. Welche Pflege verlangt der Kettentraktor?
28
9. Wie sind Reparaturen des Laufwerkes?
10. Ist die moderne Landwirtschaft ohne Traktor nicht denkbar?
11. Was ist der Traktor?
12. Was bildet er in Verbindung mit einer Arbeitsmaschine?
13. Was gehören zu den Hauptbestandteilen eines Traktors?
Упражнение 3. Повторите грамматический
материал «Придаточные предложения цели»
Придаточные цели вводятся союзом damit «для того
чтобы».
Er gibt mir eine neue Zeitschrift, damit ich den Artikel uber die
Kunststoffe lese. - Он дает мне новый журнал, чтобы я
прочитал статью об искусственных материалах.
Временные формы
в главном предложении
Prasens
Prateritum
Временные формы
в
придаточном
предложении
Prasens
Prateritum
Ich gebe dir diesen Artikel, damit du ihn bis morgen liest.
Gib mir diesen Artikel, damit sie ihn bis morgen liest.
Ich gab ihm diesen Artikel, damit er ihn ubersetzte.
Придаточные цели выполняют в сложноподчиненном
предложении функцию обстоятельства цели и отвечают
на вопросы wozu? zu welchem Zweck?
Придаточные цели стоят обычно после главного.
Если в главном и придаточном предложении одно и то же
подлежащее, вместо придаточного цели употребляется
инфинитивный оборот цели с um ... zu + Infinitiv:
29
Wiederhole das Gedicht noch einmal, um es besser zu verstehen.
Упражнение 4. Образуйте из каждого второго
предложения придаточные цели и переведите
их.
Muster: Ich erzähle dem Kind ein Märchen. Es schläft schneller ein. Ich erzähle dem Kind ein Märchen, damit es schneller einschaft.
1) Der Lehrer schreibt die Regeln an. Wir schreiben sie ab. 2) Der
Lehrer wiederholt die neuen Vokabeln. Die Schuler notieren diese
Wörter. 3) Der Student gibt dem Dozenten die geloste Aufgabe. Der
Dozent prüft sie. 4) Der Vater hat der Tochter sein Auto gegeben. Sie
konnte einen Ausflug machen. 5) Wir brauchen gesunde Wälder. Die
Luft ist sauber.
DAS THEMA: VERWENDUNGSZWECK UND BAUART
DER LANDMASCHINEN UND -GERÄTE
Задание 1. Прочитайте и переведите текст
Verwendungszweck und Bauart der Landmaschinen und -Geräte
Damit die landwirtschaftlichen Betriebe besser leisten können,
brauchen sie moderne leistungsfähige Landmaschinen. Für die richtige
Bodenbearbeitung stehen verschiedene Geräte zur Verfügung:
1. der Pflug zum Umwenden und Mischen des Bodens,
2. der Grubber, die Egge (Zinkenegge, Scheibenegge u.a.) und die
Schleppe zum Lockern, Mischen und Einebnen des Bodens,
3. die Walze zum Verdichten des Bodens und zum Brechen der
Kruste.
Der Pflug ist das Hauptgerät zur Bodenbearbeitung. Seine
Arbeitswerkzeuge sind Pflugkörper. Je nach der Art der Pflugkörper
30
unterscheidet man Scharpflüge und Scheibenpflüge. Die Pflugkörper
werden am Pflugrahmen befestigt, der die in dem Pflug eingeleitete
Zugkraft auf die Arbeitswerkzeuge zu übertragen hat. Der Rahmen
wird entweder direkt arm Traktor befestigt und hat keine Räder
(Anbaupflug), oder er wird von einem Rad (Aufsattelpflug) sowie von
drei Rädern (An- hängepflug) getragen.
In das durch Bodenbearbeitung und Düngung vorbereitete
Saatbett werden Samen bzw. Pflanzen durch die Maschinengruppe
Aussaat und Pflanzung eingebracht. Zum Aussäen aller hartschaligen
Samen
werden
Drillmaschinen
benutzt.
Weichschaliges,
empfindliches Saatgut (z.B. Kartoffel) wird durch Legemaschinen
ausgelegt. Junge Pflanzen setzt man mit Hilfe der Pflanzenmaschinen
ins Freiland.
Drillmaschinen werden entweder auf den Traktor aufgesattelt
(Aufsattelmaschinen) oder an diesen angebaut (Anbaudrillmaschinen).
Zu der Gruppe der Erntemaschinen gehören Mähdrescher,
Kartoffelvollemtemaschinen,
Rübenvollerntemaschinen,
Feldhäcksler u.a. Der Einsatz des Mähdreschers bringt eine große
Arbeitserleichterung bei Getreideernte. Der Mähdrescher ist eine aus
Mäh - und Drillmaschine kombinierte Maschine (Kombine), mit der
Getreide gemäht und gedroschen wird.
Die selbstfahrenden Mähdrescher haben einen eingebauten
Motor, mit dem sowohl das Fahrwerk, als auch das Schneidewerk und
Dreschwerk angetrieben werden. Sie sind mit einem Getriebe
ausgerüstet, mit dem die Arbeitsgeschwindigkeit im Bereich von etwa
1,5 bis 8 km/ Stunde regelbar ist. Dadurch kann der Mähdrescher den
unterschiedlichen Gelände und Bestandsverhältnissen angepasst
werden.
Пояснения к тексту:
der Feldhäcksler—кормоуборочная машина
der Grubber—культиватор
die Egge—борона
31
Задание 2. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Welche Geräte gibt es für die richtige Bodenbearbeitung7
2. Was ist das Hauptgerät zur Bodenbearbeitung?
3. Wie unterscheidet man Pflüge je nach der Art der Pflugkörper?
4. Wozu werden Drillmaschinen benutzt?
5. Wodurch wird Kartoffel ausgelegt?
6. Womit setzt man junge Pflanzen?
7. Was gehören zu der Gruppe der Erntemaschinen?
8. Was bringt der Einsatz des Mähdreschers?
9. Welche Motor haben die selbstfahrenden Mähdrescher?
Упражнение 3. Дополните схему.
Landtechnik
Упражнение
лишним?
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
4.
Какое
слово
является
der Selbstbinder, der LKW, der Mähdrescher, die Gülle
ausführen, erledigen, verwenden, durchführen
der Boden, der Löss, das Stroh, die Börde
der Fahrer, der Landwirt, der Weizen, der Bauer
der Weizen, das Getreide, der Dünger, der Raps
die Mühle, der Halm, die Ähre, die Pflanze
der Kornbunker, der Vorteil, der Mährdrescher, der LKW
Упражнение
5.
Повторите
грамматический
32
материал
«Условные
предложения».
придаточные
Условные придаточные предложения
Условные придаточные предложения соединяются с
главным предложением союзом “wenn”. Иногда союз
отсутствует, в таком случае изменяемая часть
сказуемого стоит на первом месте. При переводе следует
добавлять слово «если».
Wenn du Sport treibst, so wirst du gesund und munter. –
Если ты занимаешься спортом, то будешь здоровым и
бодрым.
Treibst du Sport, so wirst du gesund und munter. – Если
ты занимаешься спортом, то будешь здоровым и бодрым.
Упрaжнение 6. Переведите предложения,
предварительно выделив союз, подлежащее
и сказуемое.
1. Wenn die Pflugarbeit nicht mehr möglich ist, ist mit
einem
Grubber
immer
noch
eine
gute Arbeitsqualität erreichbar.
2. Wenn die Tiere trotz guter Hygiene erkranken, erhalten
sie Medikamente.
3. Wenn ein Bauer die Ackerflächen zu stark mit Gülle
düngt,
führt
das
zu
einer
großen Umweltbelastung.
4. Wenn der Silo voll ist, decken ihn die Bauern mit Folie
luftdicht ab.
33
5. Wenn der Kornbunker voll ist, schaltet der Fahrer eine
Warnlampe an.
6. Wenn die Blüten befruchtet werden müssen, mietet der
Bauer ein Hummelvolk mit einer Königin.
7. Wenn das Schar des Grubbers schmal ist, so muss tiefer
gearbeitet werden.
8. Wenn man den Stoppel bearbeitet, so sind Meißelscharen
einzusetzen.
9. Wenn die Arbeitstiefe 25 cm sein soll, dann sind
Wendelscharen einsetzbar.
Упрaжнение
7.
Трансформируйте
предложения
из
упражнения
6
в
придаточные условные бессоюзные.
DAS THEMA: Pflüge, Grubber
Задание 1. Прочитайте и переведите текст
Pflüge, Grubber
Der Pflug ist ein technisch fortentwickeltes Gerät, das
wesentlich dazu beigetragen hat, die Fruchtbarkeit der Böden
auf das heutige Niveau zu heben.
Die Einteilung der Pflüge erfolgt nach folgenden
Gesichtspunkten: nach der Art der Zugkraft (тяговая сила, сила
тяги): Gespannpflug (сельскохозяйственный конный плуг),
Schlepperpflug (тракторный плуг), nach der Art des Werkzeuges
(инструмент): Scharpflug, Scheibenpflug (дисковый плуг); nach
der Reihenfolge der Pflugfürchen (последовательность, очередность
нарезки борозд/вспашки): Beetpflug (плуг для пахоты загонами),
Kehrpflug.
34
Innerhalb dieser Gruppe geschieht die Benennung
(наименование) der Pflüge nach der Art der Abstützung (вид
опоры) z.B.: Anhängepflug, Aufsattelpflug, Anbaupflug; nach
der Anzahl der Furchen (по количеству борозд): einfurchiger
Pflug
(однокорпусной
плуг),
zweifurchiger
Pflug
(двухкорпусной плуг) usw.: bei Kehrpflügen nach Art, in der
die Werkzeuge zum Angriff (захват) gebracht werden: Kippflug
(балансирный плуг), Wechselpflug (плуг с право- и
левооборачивающимися корпусами на отдельных рамах),
Drehpflug (оборотный плуг), nach Arbeitstiefe (рабочая
глубина): Stahlpflug (стальной плуг), Saatpflug (посевной
плуг), Tiefpflug (плуг для глубокой вспашки).
Der Grubber hat die Aufgabe, den Ackerboden aufzulockern,
Schollen und Kluten zu zerkleinern, Dünger einzuarbeiten und
Unkrautpflanzen herauszureißen oder unter der Oberfläche zu
durchschneiden. Er ist zu diesem Zweck mit einer Anzahl von
keilförmigen, symmetrischen Werkzeugen ausgestattet, die die
Bodenschicht in der vollen Arbeitsbreite in bestimmter Tiefe
durchwühlen. Die Arbeitstiefe beträgt etwa 25 cm, die Arbeitsbreite
bis zu 4 m.
der Scharpflug –(e) s – лемешный плуг
die Anlenkung am Traktor – соединение с трактором
der Anbaupflug –(e)s – навесной плуг
der Aufsattelpflug –(e)s – полунавесной плуг
der Anhängepflug – (e)s – прицепной плуг
der Kehrpflug—оборотный плуг
das Fahrwerk.–s – ходовой механизм, шасси
die Arbeitstiefe – рабочая глубина
der Frontanbau –s – фронтальная (передняя) навеска
der Heckanbau –s – задняя навеска
35
Задание 2. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Wozu hat der Pflug beigetragen?
2. Warum ist der Pflug das wichtigste Gerät für die Bodenbearbeitung?
3. Wie können Pflüge eingeteilt werden?
4. Nennen Sie Pflüge nach der Art der Zugkraft?
5. Wie heißen Pflüge nach der Art des Werkzeuges?
6. Wie unterscheidet man Pflüge nach der Anlenkung am Traktor?
7. Die Benennung der Pflüge nach der Anzahl der Furchen sind
…
8. Sagen Sie russisch „Kippflug“, “Wechselpflug“, “Drehpflug“!
9. Wie unterscheidet man Pflüge nach Arbeitstiefe?
10. Welche Aufgabe hat der Grubber?
Задание3. Заполните таблицу.
Einteilung der Pflüge
Anlenkung am Traktor
Упражнение 4. Повторите грамматический
материал
«Сравнительные
придаточные
предложения»
СРАВНИТЕЛЬНЫЕ ПРИДАТОЧНЫЕ ПРЕДЛОЖЕНИЯ
По своему семантическому содержанию сравнительные
придаточные предложения могут быть как реальными (где
содержание
мыслится
как
соответствующее
действительности), так и нереальными (где действие не
совершается,
а
только
предполагается).
Реальные
сравнительные предложения вводятся союзами wie - как и als чем:
36
Wir werden ebenso gut arbeiten wie wir studiert haben. - Мы будем
так же хорошо работать, как мы учились. Unsere Sommerreise war
noch interessanter, als wir es angenommen hatten. - Наше летнее
путешествие было еще интереснее, чем мы предполагали.
Нереальные сравнительные предложения вводятся союзами als
ob, als wenn, als со значением «как будто»; глагол в них
употребляется в конъюнктиве:
Еr sprach so leise, als ob (als wenn) er krank ware. - Он говорил так
тихо, как будто был болен.
При употреблении союза als порядок слов меняется, личная
форма глагола следует непосредственно после als:
Sie tat so, als verstehe sie mich nicht. - Она сделала вид, что не
понимает меня.
К сложноподчиненным предложениям, выражающим сравнение,
примыкают
сложноподчиненные
предлжения
пропорционального соотношения, которые вводятся парными
союзами: je ... desto, je ... um so или je ... je со значением «чем ...
тем». Первая часть этих союзов стоит в придаточном
предложении, а вторая в главном:
Je mehr er sich aufregte, desto lauter sprach er. - Чем больше он
горячился, тем громче он говорил. Je naher ich sie kennenlerne,
desto besser gefallt sie mir. - Чем ближе я ее узнаю, тем больше она
мне нравится.
Упражнение 5. Выполните тест
1.. mehr man liest, . besser man kennt.
a) je desto; b) als ob; c) als dass.
2. Mein Freund tat so, ... sehe er mich zum ersten Mal.
a) soweit; b) dass;
c) als.
3. Die Kinder assen mit grossem Appetit, ... schmeckte ihnen heute das
37
Essen besonders gut.
a) obwohl; b) als; c) ob.
4. Meine Mutter ass nur Obst und Gemuse, als ob ... .
a)
sie hatte Angst um ihre Taille;
b)
hatte sie Angst um ihre Taille;
c)
sie Angst um ihre Taille hatte.
5. Er sieht so aus, ... er krank ware.
a) als ob; b) je desto; c) als dass.
6. Ich besuchte den Tierpark, als ich klein war.
a) придаточное времени;
b) придаточное сравнительное;
c) придаточное дополнительное.
7. Er singt ebenso gut, . er tanzt.
a) als; b) ob; c) wie.
8. ... mehr der Mensch arbeitet, ... mehr ist er mude.
a) je ... desto; b) als ob; c) als wenn.
9. Das Fräulein tat so, als ... .
a) sie geht nach Hause;
b) gehe sie nach Hause;
c) sie nach Hause geht.
10. Es begann zu regnen, als er die Strasse entlang ging.
a) придаточное уступительное;
b) придаточное сравнительное;
c) придаточное времени.
DAS THEMA: EGGEN, WALZEN UND FRÄSEN
Задание 1. Прочитайте и переведите текст
Eggen, Walzen und Fräsen
Die Eggen werden benutzt, um die obere Bodenschicht zur
Saatbeetbereitung einzuebnen und fein zu krümeln. Auch zum
Einbringen von Saat und Handelsdünger, zum Bekämpfen von
38
Flachwurzeln, dem Unkraut und zur Saatpflege sind sie geeignet. Sie
dienen zum Abschleppen von Pflanzenresten und werden auf Wiesen
und Weiden zum Auskämmen und Lüften der Grasnarbe eingesetzt.
Nach ihrer Werkzeugart werden die Eggen in Zinken-, Walzen- und
Scheibeneggen eingeteilt.
Schleppen oder Ackerschleifen dienen zum Einebnen der
abgesetzten rauhen Winterfurche, sie glätten die Bodenoberfläche und
zerkrümeln kleinere Schollen. Eine Schleppe besteht aus einem
Profilstahlrahmen mit mehreren, quer zur Fachrichtung liegenden
angeschärften Querstäben aus Winkelstahl.
Aufgabe der Ackerwalze ist es, Kluten durch Druck zu
zerkleinern, Bodenkrusten zu brechen, zur Regelung der
Wasserführung den Ackerboden oberflächlich zu vendichten oder
beim Pflügen entstandene Hohlräume zusammenzudrücken.
Wiesenwalzen dienen bei der Grün- landpflege im Frühjahr zum
Andrücken der Grasnarbe.
Die Fräse ist eine sehr vielseitig einsetztbare
Bodenbearbeitungsmaschine, die die Arbeit des Pfluges und der
anderen gezogenen Bodenbearbeitungsgeräte wirkungsvoll ergänzt
und teilweise ersetzt Insbesondere ist sie zum Zerkleinen harter und
großer Kluten und Schollen geeignet. Die Fräsarbeit ist um so
erfolgreicher, je schwerer der Boden ist Bei dieser Art der
Zerkleinerung wird der Boden gut durchlüftet. Weitere
Anwendungsgebiete sind Verteilen und oberflächliche Unterbringen
von Stallmist, schnelle Stoppelbearbeitung, auch Umbruch von Kleeund Luzernestoppeln oder Moorboden.
Пояснения к тексту:
die Grasnarbe—травянистый покров, дерн
der Kehrpflug—оборотный плуг
der Kluten —земляной комок
die Scheibenegge – дисковая борона
die Zinkenegge – зубовая борона
39
die Wälzegge - вращающаяся борона
Задание 2. Ответьте на вопросы к тексту:
1. Wozu werden die Eggen benutzt?
2. Wozu dienen die Eggen?
3. Wie werden die Eggen eingeteilt?
4. Wie ist es Aufgabe der Ackerwalze?
5. Was ist die Fräse?
Упражнение 4. Повторите грамматический
материал «Придаточные образа действия»
Придаточные образа действия отвечают на вопросы wie? auf
welche Weise? Придаточные образа действия вводятся союзами
indem, ohne dass. Придаточные образа действия с союзом indem
переводятся деепричастным оборотом, если в главном и
придаточном предложении одно и то же подлежащее. Этот
вариант перевода очень употребителен. При разных
подлежащих indem переводится «тем что», «благодаря тому,
что», «в то время как».
Indem wir viel lesen, bereichern wir unsere Kenntnisse. - Много
читая, мы обогащаем свои знания.
Придаточные образа действия с союзом ohne dass переводятся
деепричастным оборотом с отрицанием «не» при одинаковом
подлежащем. При разных подлежащих союз ohne dass
переводится «без того, чтобы не».
Er ubersetzt den Text, ohne dass er das Worterbuch benutzt. - Он
переводит текст, не пользуясь словарем.
Es verging kein Tag, ohne dass ich an der Fremdsprache arbeitete. Не проходило и дня без того, чтобы я не занимался иностранным
языком.
Упражнение5.Переведите сложноподчиненные
40
предложения
с
придаточными
образа
действия, вводимыми союзами ohne dass.
Обращайте внимание на перевод придаточных
предложений при одинаковых и при разных
подлежащих
в
главном
и
придаточном
предложениях.
1) Man kann die Fremdsprache nicht beherrschen, ohne dass man an
der Sprache systematisch arbeitet. 2) Man kann viele
Naturerscheinungen nicht verstehen, ohne dass man die Gesetze der
Natur beherrscht. 3) Der Mensch kann viele Naturerscheinungen nicht
verstehen, ohne dass man die Gesetze der Natur beherrscht. 4) Der
Student kann die Fremdsprache nicht beherrschen, ohne dass er an der
Sprache systematisch arbeitet.
Упражнение 6. Переведите предложения на русский язык,
обращая внимание на придаточные образа действия.
1) «Steht etwas Neues darin?» fragte sie, indem sie auf die Zeitung
deutete. 2) «Nimm Zucker und Zitrone», sagte Mutter, indem sie mir
Tee einschenkte. 3) Du kannst mir bei der Arbeit helfen, indem du mir
einige Zeitungsartikel besorgst. 4) «Du passt nicht auf!» sagte der
Lehrer, indem er mich streng ansah. 5) «Ich freue mich, Sie
wiederzusehen», sagte sie, indem sie aufstand und mir zulächelte.
DAS THEMA: WIRKUNGSMOGLICHKEITEN DER
LANDMASCHINEN
Задание 1. Прочитайте и переведите текст
WIRKUNGSMOGLICHKEITEN DER LANDMASCHINEN
Eine moderne hochmechanisierte Landwirtschaft ist ebenfalls
erst auf der Grundlage anderer Energiequellen möglich, als es die
41
Zugtiere darstellen. Wo man in der Nahe dem elektrischen Netz
arbeitet, also auf dem Hof, in Stallen und Vorratsräumen, ist wie in der
Industrie der Elektromotor der wirtschaftlichste und bequemste
Antrieb.
Die größte für eine Einzelarbeit zur Zeit erforderliche
elektrische Leistung, die nur durch Querschnitte der Zuleitungen und
die Stärke des Dorftransformotors begrenzt sein könnte, liegt bei etwa
70 PS für den Häckseldrusch. Hierbei steht also im 8-stündigen
Arbeitstag eine Energie von etwa 500 PS/h zur Verfügung, mit deren
Hilfe 4 bis 5 Personal bei einer Körnerleistung bis 40 dt/h den ganzen
Dreschvorgang einschließlich der Beforderung der Dreschprodukte in
deren Bergeräume durchführen.
Auf Acker und Grönland, wo elektrische Leitungen nicht zur
Verfügung stehen, bildet der Verbrennungsmotor — heute fast
ausschließlich als Dieselmotor — im Schlepper die geeignete
Energiequelle als notwendige Grundlage für die Mechanisierung der
Landarbeit. Die Grenze seiner Leistung ist durch die zwischen
Ackerboden und Schlepperfahrwerk möglichen oder zulässigen Kräfte
gegeben.
Bei einem Radschlepper von beispielsweise nur 60 PS
Motorleistungen, die zur Hälfte über die Zapfwelle unmittelbar zum
Antrieb der Mechanismen der Arbeitsmaschine, zur anderen Hälfte bei
rd. 33% Verlust zum Vortrieb der Räder und zum Ziehen der
Arbeitsmaschine verwendet werden möge, ist dem Schlepperfahrer
während einer 8-Stunden-Schicht, innerhalb derer der Motor in 65%
der Zeit seine volle Leistungen abgeben möge, eine Energie von
reichlich 250 PS/h zur Verfügung gestellt, also das 10-fache wie mit
einem Gespann aus 4 Pferden.
Die Form der Energie, in der sie dargeboten wird, ist auch von
großer Bedeutung. Beim Schlepper können z.B. angehängte oder
angebaute Arbeitsmaschinen über die Zapfwelle und die daran
angeschlossene Gelenkwelle unmittelbar vom Schleppermotor aus mit
42
gleichbleibender Drehzahl angetrieben werden. Bei Verstopfungen am
Mähbinder z.B. kann der Schlepper anhalten und dennoch über die
Zapfwelle, Mähmesser, Fördertucher auf vollen Touren laufen lassen,
bis sie sich von einer Verstopfung freigearbeitet haben. Der in seiner
Leistung kaum begrenzte, verlustarme und zuverlässige Antrieb durch
die Zapfwelle ist überhaupt die Voraussetzung für die volle
Mechanisierung der Feldarbeiten. Vollerntemaschinen für Getreide,
Futterpflanzen oder Hackfrüchte waren ohne unmittelbaren Antrieb
von einem Motor gar nicht möglich.
Die Maschine führt zur Erleichterung der Arbeitsschwere, zum
Verkürzung des Arbeitsaufwandes und zum Verbessern der
Arbeitsgüte. Die dritte Wirkungsmöglichkeit einer Landmaschine ist
nicht immer gegeben. Vor allem besteht aber die Verbesserung der
Arbeitsgüte darin, dass sich durch hohe Flachenleistungen oder
Mengenleistungen der Maschinen alle Arbeiten rechzeitig durchführen
lassen, d.h. innerhalb der für den späteren Ertrag günstigen, manchmal
engbegrenzten Zeitspannen für Bodenbearbeitung, Bestellung, Pflege
und Ernte.
Пояснения к тексту:
das Zugtier — упряжное животное
der Stall — хлев, конюшня
PS (Pferdestarke) — лошадиная сила
der Dreschvorgang — процесс молотьбы
der Schlepper — тягач, трактор
das Gespann — упряжка
DAS THEMA: FORDERUNGEN AN EINE
LANDMASCHINE
Задание 1. Прочитайте и переведите текст
FORDERUNGEN AN EINE LANDMASCHINE
Soll eine Landmaschine ihren Zweck erfüllen, dass man mit ihr
43
leichter, schneller, besser und möglichst auch billiger arbeitet als mit
einer älteren Ausführung, dann müssen von ihr eine ganze Reihe von
Forderungen erfüllt werden.
In erster Linie soll eine Maschine den ihr übertragenen
Arbeitsvorgang zufriedenstellend ausführen. Man muss also eine
ausreichende Arbeitsgüte verlangen. Selbstverständlich sind die
Forderungen an die Arbeitsgüte einer Maschine je nach ihrer Art
verschieden, beispielsweise für einen Düngerstreuer anders als für ein
Pflegegerät.
Dann muss die Maschine eine den Wirtschaftsbedingungen
entsprechende Leistungsfähigkeit aufweisen, also eine genügend hohe
Flachenleistung bei einer Feldmaschine oder eine genügend hohe
Mengenleistung bei einer irgendwelche Stoffe verarbeitenden
Maschine. Arbeitsbreite und Arbeitsgeschwindigkeit oder die
maßgebenden Abmessungen der Arbeitswerkzeuge, z.B. der
Durchmesser einer Dreschtrommel oder die Maulweite eines
Häckslers, müssen eine der geforderten Leistung entsprechende Große
haben.
Von allergroßter Wichtigkeit ist die Forderung nach geringster
Störanfälligkeit, also nach höchster Funktiohssicherheit, weil
Unterbrechungen der Arbeit die Flachen oder Mengenleistung stark
herabsetzen und weil das Beseitigen von Störungen z.B. von
Verstopfungen, eine unerfreuliche Beschäftigung ist.
Der Bedingungsanspruch einer Landmaschine muss so gering
wie möglich sein, sowohl was die zum Einsatz der Maschine
erforderliche Anzahl von Arbeitskräften betrifft, wobei
Einmannbedingung anzustreben ist, als auch hinsichtlich des
Anspruchs an Arbeitsstunden für die Pflege und hinsichtlich des
Aufwands an Rüstezeit. Die Bedienbarkeit einer Maschine muss leicht
und bequem sein. Besonders wichtig ist es, dass eine Maschine allen
Bestimmungen an die Arbeitsschutzes und den Anforderungen an die
Arbeitshygiene entspricht, so dass die an der Maschine tätigen
44
Menschen keinen Unfall und keine gesundheitlichen Schädigungen
erleiden können. Wenn auch über Schlepper oder Elektromotor jede
erforderliche Antriebsleistung zur Verfugung gestellt werden kann, so
ist doch ein möglichst geringer Antriebsbedarf erwünscht, um mit
kleineren und damit wirtschaftlichen Schleppern oder Motoren
auskommen zu können und um nicht mit übermäßig schweren
Schleppern über Acker, Grünland fahren zu müssen. Aus
wirtschaftlichen Gründen soll der Verbrauch an Kraftstoff oder
Elektroenergie möglichst gering sein. Eine bedeutsame Forderung ist
die nach ausreichender Haltbarkeit sowohl hinsichtlich der
Lebensdauer der ganzen Maschine als einer Frage der
Wirtschaftlichkeit wie hinsichtlich der Festigkeit der Einzelteile als
einer Frage der Betriebssicherheit und damit der störungsfreien, also
ergiebigen Arbeit. Beschädigte Teile müssen sich leicht und bequem
gegen Ersatzteile austauschen lassen. Der Farbanstrich als
Korrosionsschutz muss haltbar sein.
Пояснения к тексту:
der Acker — поле, пашня
der Düngerstreuer — тукораспредилитель, туковая сеялка,
навозоразбрасыватель
ИТОГОВЫЙ ТЕСТ
по теме «Сложноподчиненные предложения»
1. ... ins Dorf zu fahren, fahren sie nach dem Suden.
a) statt;
b) um;
с) ohne.
2. Die Kinder sollen die Schule besuchen.
a) прямой порядок слов;
b) обратный порядок слов.
3. Systematisch an der Aussprache … verbesserte er sein
Deutsch.
a) arbeitend; b) arbeiten; c) arbeitet.
45
4. … wir aus dem Bus ausgestiegen waren, gingen wir eine
Strecke zu Fuß.
a) nachdem; b) wahrend; c) solange.
5. Er wohnt nicht weit von der Busstation, ... steht er um 8 Uhr
morgens auf.
a) darum; b) denn; c) weil.
6. Es ist ... kalt, ... regnet es.
a) entweder ... oder;
b) bald ... bald;
c) sowohl ... als auch.
7. ... sich gut vorzubereiten, kann er die Prüfungen nicht
ablegen.
a) statt;
b) um;
c) ohne.
8. Ich schicke Dir mein Bild mit, ... . Du es dir vorstellst, wie ich
aussehe.
a) um;
b) damit;
c) was.
9. Der Lehrer sagt: «... ihr mit der Übung fertig seid, legt eure
Hefte auf meinen Tisch, bitte!»
a) als; b) das;
c) wenn.
10. Monika versteht Olaf aus der Schweiz nicht, ... sie hat
Deutsch in der Schule nicht gelernt, sie hat Englisch gelernt.
a) weil;
b) da; c) denn.
11. ... es heute stark regnete, ging ich nicht spazieren.
a) da; b) weil;
c) wie.
12. Wir lesen ein Buch, ... allen gefallt.
a) die;b) den;
c) das.
13. Ich freue mich, dass … .
a) ich meine deutsche Freundin sehen kann;
b) ich kann meine deutsche Freundin sehen;
c) ich meine deutsche Freundin kann sehen.
14. Mein Freund hat mich nicht gestern angerufen, ... er besucht
mich heute.
46
a) und;
b) denn;
c) deshalb.
15. Sie kamen daher, … auch seine Freundin gekommen war.
a) woher; b) wo;
c) wohin.
16. ... ich ihn besuchte, war er verreist.
a) wenn;
b) als; c) bis.
17. Ist der Schuler fleißig, ... lernt er die neue Fremdsprache
schnell.
a) so; b) sie; c) man.
18. ... er sein Talent hatte, malte er viele schone Bilder.
a) inder;
b) indem; c) indas.
19. Wir interessieren uns, ... unsere deutsche Freundin mit dem
Zug oder mit dem Flugzeug kommt.
a) dass;
b) ob; c) was.
20. Ich habe die Novellen von S. Zweig gekauft, ... sie meiner
Mutter zum Geburtstag zu schenken.
a) damit; b) um;
c) dass.
21. Soweit ich die Lage beurteilen kann, ... .
a) beginnt das Fernsehprogramm um 21 Uhr;
b) das Fernsehprogramm um 21 Uhr beginnt;
c) das Fernsehprogramm beginnt um 21 Uhr.
22. Es ist zu kalt, ... die Kinder Schlittschuh laufen konnten.
a) als dass; b) ohne dass; c) so dass.
23. ... es auch interessant ist, ich muss Sie unterbrechen.
a) wenn;
b) obwohl; c) als.
24. Die Frau, . dir gefallen hat, hat es in unserem Warenhaus
gekauft.
a) das Klein deren;
b) deren Kleid;
c) dessen Kleid.
25. ... ich mich gut fühlen werde, so komme ich heute Abend zu
dir.
a) als; b) wann;
c) wenn.
47
26. Mein Freund muss alles wiederholen, … es spät ist.
a) trotzdem; b) wenn; c) als.
27. ... es schneit, können wir Schi laufen.
a) ohne dass; b) indem; c) in dem.
28. Er singt ebenso gut, … er tanzt.
a) als; b) ob; c) wie.
29. Die Universität befindet sich so weit von meinem Haus, ...
ich zwei Stunden brauche.
a) als dass; b) ohne dass; c) so
dass.
30. ... mehr der Mensch arbeitet, ... mehr ist er müde.
a) je ... desto; b) als ob;
c) als wenn.
31. Wir fahren dorthin, ... auch unsere Freunde in drei Wochen
fahren.
a) wo;b) woher; c) wohin.
32. Soweit wir wissen, ... .
a) diese Kirche befindet sich in der Mitte der Stadt;
b) befindet sich diese Kirche in der Mitte der Stadt;
c) diese Kirche sich in der Mitte der Stadt befindet.
48
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Использованная литература
Анненкова Н.Н., Кузнецова Е.С. Landwirtschaft und
Landtechnik: учебно-методическое пособие.- Воронеж:
ФГОУ ВПО ВГАУ, 2008. – 100 с.
Бенедикт Херрманн, Ельмар Долгенер. Курс
немецкого языка для подготовки студентов к практике
в Германии по программе АПОЛЛО.- М.: Российская
академия кадрового обеспечения АПК, 2010.- 66 с.
Басова Н.В. Немецкий язык для колледжей (Deutsch
für Colleges).- Ростов н/Д: Феникс, 2011. – 414, [ 1 ] с.
– (СПО).
Камянова Т. DEUTSCH. Практический курс
немецкого языка.- М.: ООО «Дом Славянской Книги»,
2011. – 384 с.
Миллер Е.Н. Сельское хозяйство. Учебник немецкого
языка для средних и высших сельскохозяйственных
учебных заведений.- Ульяновск: Язык и литература,
2000.- 480 с., илл.
Хабибуллина Т.М., Князева Н.М., Тишкина Г.П.
Учебное пособие по немецкому языку.- М.:
Российская академия кадрового обеспечения АПК,
2010.- 132 с.
Хайрова Н.В., Синельщикова Л.В., Бондарева В.Я.
Немецкий язык для технических колледжей: Учебное
пособие.- Ростов н/Д: «Феникс», 2008. – 384 с.
(Среднее профессиональное образование).
49
Скачать